Lama-Trekking – Die etwas andere Art zu Wandern

Mit dem neuen 4-beinigen Freund unterwegs im Nationalpark Hohe Tauern

Sind Sie auf der Suche nach einem Weg auch Ihren Kindern das Wandern schmackhaft zu machen? Dann dürften Sie es hiermit gefunden haben – Lama-Trekking. Kinder lieben die zotteligen Lastentiere und auch die Erwachsenen sind begeistert.

Im Nationalpark Hohe Tauern werden für Gäste und Einheimische 2-stündige, halbtägige und bis zu 4-tägige Wanderungen mit den Lamas angeboten. Wenn Sie den Lamas anfangs noch skeptisch gegenüber stehen bietet sich eine kleine Schnuppertour an, um sich von der Gutmütigkeit und Sanftheit der Tiere zu überzeugen.

Der Ruf der Lamas – nämlich “Spucker” zu sein – bestätigt sich im Nationalpark Hohe Tauern nicht. Gäste und die Trek-Führer versichern, dass die Lamas “clean” sind.

Sollten Sie Fragen haben, dann helfen wir Ihnen an der Rezeption des Hotel Traube in Lienz gerne weiter.

Um so richtig auf den Geschmack zu kommen gibts noch ein kurzes Video von einer Wanderung mit den Lamas bis zum Gipfelkreuz in Osttirol.

Foto: Flickrfavorites

Frau Geiger-Vergeiner

Autor Information:

Im Hotel & Wein-Magazin des Hotel Traube schreibt Frau Vergeiner über edle Weine, Kulinarik und regionale Spezialitäten, über Urlaubsthemen aus der Region, Tipps für den Sommer und Winter sowie über über aktuelle Veranstaltungen in und um Lienz in Osttirol.