Der Osttiroler Dialekt

Vielfalt des Osttirolerischen: Bezeichnungen & Begriffe

Weltweit werden um die 6.500-7.000 Sprachen gesprochen, davon alleine in Europa etwa 150 verschiedene Sprachen. Zudem gibt es innerhalb einer Sprache noch eine Unmenge an Dialekten und Varianten, im Deutschen sind dies beispielsweise Bayrisch, Schwäbisch, etc … Auch in Österreich werden zahlreiche Varianten des Deutschen gesprochen. Die Österreichischen Dialekte gehören zur Gruppe der bayrischen Dialekte, sind vielfältig und unterscheiden sich deutlich von Ost nach West.

Alleine die vielen Dialekte in Tirol könnten unterschiedlicher nicht sein. Informieren Sie sich hier über die Osttiroler Dialektvielfalt im Speziellen.

Sprachenvielfalt der Bergregionen

Die geographische Nähe zu Südtirol beeinflusst die Osttiroler Sprache, die einzigartige Topographie führte wiederum zu einer großen Vielfalt innerhalb des Dialekts, wie es für Bergregionen typisch ist. Auf einer Fläche von 2.020 km2 werden in Osttirol mindestens so viele Varianten gesprochen, wie es Täler gibt: Die Sprache, und einzelne Wörter im Speziellen, unterscheidet sich zwischen den Lienzer Dolomiten, dem Hochpustertal, dem Defereggental oder der Nationalparkregion Hohe Tauern Osttirol.

Sprachen & Dialekte schützen

Sprachwissenschaftler gehen davon aus, dass von den etwa 20.000 verschiedenen Sprachen, die noch vor 12.000 Jahren gesprochen wurden, und von denen heute weniger als 7000 noch existieren, in 200 Jahren nur noch um die 100 Sprachen weltweit gesprochen werden könnten.

Das stetige Sprachsterben greift vor allem unter Dialekten und regionalen Besonderheiten um sich. Zum Schutze der Osttiroler Kultur und besonders des Osttiroler Dialektes startete der Nationalpark Hohe Tauern die Dialektplattform www.mundart-osttirol.net.

Wie die Osttiroler sprechen

Auf der Dialekt-Plattform werden regionale Begriffe gesammelt und geteilt. Die Mundart-Plattform wird somit zu einer Art Osttiroler Wörterbuch, zum Nachschlagewerk, an dem die Osttiroler Muttersprachler selbst mitarbeiten können. Dort können Sie Dialektwörter nach Regionen eingeben und einsehen.

So kommen Sie durch ein simples Gespräch mit einem Osttiroler und geraten dennoch nicht in Verlegenheit:

A: „Servas, wie läwische?“                                                            Hallo, wie geht’s?

B: „Miar geats guat /güt / güat, donkschea! Und dia?“:    Mir geht’s gut, danke! Und dir?

A: „Wilsch hoagaschtn?“                                                                Hast du Lust, dich zu unterhalten?

B: „Leida nite, I muas mi schleina“                                              Nein, leider nicht, ich muss mich beeilen.

Tipp: Sie sollten vor der praktischen Anwendung des Osttiroler Dialekts, gut an Ihrer Aussprache feilen, da Sie sonst mit Sicherheit innerhalb weniger Sekunden vom Muttersprachler „entlarvt“ werden.

Weitere lustige Ausdrücke, speziell für Lienz:

  • „Vogelsgott in Himml au!“:         1000faches Danke!
  • „tamisch“:                                verrückt
  • „gemma“:                                 gehen wir
  • „tscheafln“:                             lustloses schlendern
  • „angallisch“:                             plötzlich
  • „Dawischile“:                           Fangen(spiel)
  • „Du Lopp“:                               Du Idiot
  • „terrisch“:                                 taub sein / nichts hören

Testen Sie Ihre Kenntnisse im Osttiroler Dialekt im lustigen Quiz.

Osttirolerisch anwenden

Oder versuchen Sie sich in Ihrem Osttirolerisch im Gespräch mit den liebenswürdigen Mitarbeitern und Einheimischen von Lienz im Urlaub im Romantikhotel Traube. Die beste Methode eine Sprache zu lernen, ist nämlich immer, sie zu sprechen.

Wer sich mehr für Sprachwissenschaft im Allgemeinen und die Sprachen der Welt interessiert, findet beispielsweise hier einen groben Überblick.

Frau Geiger-Vergeiner

Autor Information:

Im Hotel & Wein-Magazin des Hotel Traube schreibt Frau Vergeiner über edle Weine, Kulinarik und regionale Spezialitäten, über Urlaubsthemen aus der Region, Tipps für den Sommer und Winter sowie über über aktuelle Veranstaltungen in und um Lienz in Osttirol.