Klettern

Willkommen im Kletterparadies

Klettern in den Lienzer Dolomiten

Lienz ist, bezogen auf die Einwohnerzahl, wohl eine der Städte mit den meisten Kletterern. Kein Wunder – hat man doch Berge, Klettergärten und Klettersteige direkt vor der Haustüre, die perfekt sind für das vertikale Vergnügen.

Die Lienzer Dolomiten sind ein Kalkgebirge, das verschiedenste Schwierigkeitsgrade aufweist. 4 größere Klettergärten sind von Lienz aus mit dem Auto und nach kurzen Zustiegen zu erreichen:

  • Klettergarten Gamsklapf – 20 Routen bis 7c
  • Klettergarten Dolomitenhütte – über 100 Routen bis 8a
  • Klettergarten Kreithof – über 110 Routen bis 8a
  • Klettergarten Salzsteig Rauchkofel ca 10 Routen bis 8a

Im Sommer und bei passender Witterung sind diese Klettergärten Ihre erste Wahl, um dem vertikalen Vergnügen nachzugehen. Vorkenntnisse und die passende Ausrüstung sollten Sie jedoch schon mitnehmen.

Indoor Klettern in Osttirol

Für die ersten Trainingseinheiten, zur Auffrischung oder, wenn das Wetter überhaupt nicht mitspielen sollte, (was in der sonnenreichsten Stadt Österreichs aber kaum vorkommt) steht in Lienz eine kleine Kletterhalle bereit. So ist für Kletterspaß bei jeder Witterung gesorgt.

Gurt anlegen, sich in die Schuhe zwängen, Hände ins Chalk-Bag und ab an den Fels: Klettern in Osttirol ist nicht nur eine Sportart, es ist für viele ein Lebensgefühl. Nützliche Tipps, Gespräche mit Gleichgesinnten und jede Menge Herausforderungen an der Wand sind vorprogrammiert.

In einer kletterbegeisterten Stadt wie Lienz finden Sie Gurte, Schuhe, Karabiner und was sonst noch alles für das sichere Klettern in Osttirol benötigt, wird in fast jedem Sportgeschäft. Einige davon befinden sich direkt im Ortszentrum und somit nur wenige Schritte vom Hotel Traube entfernt.

Vergeiner's Hotel Traube
Angebote & Pauschalen

Urlaub in den Dolomiten

Osttiroler Genüsse

Regionalität, Authenitizität, Saisonalität und...

Details