Wandern & Klettern in Osttirol - Hotel Traube Lienz

Wandern & Klettern in Osttirol

Wandern in Osttirol

Wandern in Lienz

Wandern, wie es schöner kaum sein könnte: Die Dolomiten im Süden, der Hochstein im Westen und die Schobergruppe im Norden bieten ein Wandererlebnis sowohl für geübte Bergwanderer als auch für Familien und Senioren!

Hochstein – perfekt für Familien

Westlich der Dolomitenstadt erhebt sich der Hochstein, ein Familienwandergebiet, welches man im Sommer auch mit Hilfe der beiden Sessellifte erkunden kann. Besonders beliebt ist der Streichelzoo, welcher sich an der Bergstation der ersten Sektion der Hochsteinbahn befindet.

  • Am Märchensteig zur Hochstein Hütte: Dauer 1 ½ Std.
  • Sternalm Runde: Dauer 1 Std.
  • Sternalm Panorama Runde: Dauer 3 Std.
  • Rundwanderung Moosalm: Dauer 2 Std.

Lienzer Dolomiten

Die Dolomiten im Süden von Lienz sind ein wunderbares Wandergebiet mit mehreren Nächtigungsmöglichkeiten für Mehrtagestouren. Kletterer finden hier eine Vielfalt an Touren aller Schwierigkeitsgrade sowie diverse Klettergärten.

  • Naturlehrpfad: Lienz-Leisach-Amlach-Tristacher See; Dauer: 2:30 Std., Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Pustertaler Almweg: Pedretscher Kaser-Oberassling-vorbei an 12 Almen-Hochstein Hütte; Dauer: 4 Std. , Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Petzeck: Parkplatz Wangenitzalm-Perschitztörl-Petzeck; Dauer: 12 Std., Schwierigkeit: schwierig

Wandertouren in der Umgebung von Lienz

Wir haben ein paar Tourentipps für Sie zusammengestellt in verschiedenen Schwierigkeitsgraden:

leichte Wanderungen

anspruchsvolle Wanderungen

reizvolle Wanderungen

Klettern in und um Lienz

Klettern in den Lienzer Dolomiten

Lienz ist, bezogen auf die Einwohnerzahl, wohl eine der Städte mit den meisten Kletterern. Kein Wunder – hat man doch Berge, Klettergärten und Klettersteige direkt vor der Haustüre, die perfekt sind für das vertikale Vergnügen.

Die Lienzer Dolomiten sind ein Kalkgebirge, das verschiedenste Schwierigkeitsgrade aufweist. 4 größere Klettergärten sind von Lienz aus mit dem Auto und nach kurzen Zustiegen zu erreichen:

  • Klettergarten Gamsklapf – 20 Routen bis 7c
  • Klettergarten Dolomitenhütte – über 100 Routen bis 8a
  • Klettergarten Kreithof – über 110 Routen bis 8a
  • Klettergarten Salzsteig Rauchkofel ca 10 Routen bis 8a

Im Sommer und bei passender Witterung sind diese Klettergärten Ihre erste Wahl, um dem vertikalen Vergnügen nachzugehen. Vorkenntnisse und die passende Ausrüstung sollten Sie jedoch schon mitnehmen.

Indoor Klettern in Osttirol

Für die ersten Trainingseinheiten, zur Auffrischung oder, wenn das Wetter überhaupt nicht mitspielen sollte, (was in der sonnenreichsten Stadt Österreichs aber kaum vorkommt) steht in Lienz eine kleine Kletterhalle bereit. So ist für Kletterspaß bei jeder Witterung gesorgt.

Gurt anlegen, sich in die Schuhe zwängen, Hände ins Chalk-Bag und ab an den Fels: Klettern in Osttirol ist nicht nur eine Sportart, es ist für viele ein Lebensgefühl. Nützliche Tipps, Gespräche mit Gleichgesinnten und jede Menge Herausforderungen an der Wand sind vorprogrammiert.

In einer kletterbegeisterten Stadt wie Lienz finden Sie Gurte, Schuhe, Karabiner und was sonst noch alles für das sichere Klettern in Osttirol benötigt, wird in fast jedem Sportgeschäft. Einige davon befinden sich direkt im Ortszentrum und somit nur wenige Schritte vom Hotel Traube entfernt.

Vergeiner's Hotel Traube
Angebote & Pauschalen

Urlaub in den Dolomiten

Dolomitenschnuppern

Der perfekte Kurzurlaub für Genießer! Ganz ohne...

Details